Können sterben Counter-Pillen Depression über helfen, über Depression Theke Pillen sterben.

Können sterben Counter-Pillen Depression über helfen, über Depression Theke Pillen sterben.

Können sterben Counter-Pillen Depression über helfen, über Depression Theke Pillen sterben.

Die Idee, über Eine Gesetz Die Theke Pille psychische Wohlbefinden zu verbessern Hut Eine Menge Anziehungskraft — Immerhin ein Fünftel der von uns ein Problem mit der psychischen Gesundheit zu Einems bestimmten zeitpunkt in Unserem Leben HaBen, vor Allem Angst oder Depression. Aber kann oder pflanzliche Heilmittel viel Unterschied machen ergänzt?

"Wir sehen Eine Zunahme der verwendung von komplementären Arzneimittel Besitzen für sterben psychische Gesundheit bedingungen, während Aber einige Hinweise darauf, Dass sie zu Einems Gewissen Grad Arb andere Haben nur sehr wenig Daten, um Ihre verwendung oder gar nicht zu unterstützen," Ältere sagt Research Fellow Dr. Jerome Sarris von der University of Melbourne Department of Psychiatry.

"Die Menschen müssen wissen, Welche Produkte HaBen den Beweis zu sichern, Ihre Ansprüche und Sich bewusst sein, Mögliche Wechselwirkungen mit verschreibungspflichtigen medikamenten."

Der Preis ist ein anderes Thema. Einige Produkte Wie Omega-3-Fettsäuren könnten das Budget nicht brechen, Aber S-Adenosyl-Methionin (SAMe) Eine Ergänzung Gefördert als Depression zu helfen, kann so viel Wie $ 70 pro Woche kosten.

Lassen Sie uns mit Kräutern für Angst Beginnen. Einige Untersuchungen zeigen, EINEN Nutzen aus traditionellen Heilmittel Wie Ginkgo, Passionsblume, Kamille, Scheitelkäppchen, Melisse und bacopa, Aber es ist noch sehr Begrenzt, sagt er — und während Johanniskraut Eine Zecke bekommt Depression zur Aufgabe Aufgabe Verbesserung, Es ist nicht für Angst empfohlen. Es gibt Hinweise Auf eine Anti-Angst-Nutzen von Kava, Einer Pflanze aus Teile des Südpazifiks, Aber der nachteil ist, Bedenken über Lebertoxizität, sterben Kava aus dem und VEREINIGTEN Königreich in Europa zurückgezogen SAH. Während Kava-Produkte in Australien bei bestimmten Dosen Erlaubt Werden, sollten sie unter Anleitung von Einer Medizinischen Fachkraft eingesetzt Werden, sagt Dr. Sarris.

NEBEN Johanniskraut, sterben Ergänzungen und Kräuter mit den Meisten Beweise für Depressionen Sind Omega-3-Fettsäuren, Zink und Zwei Ergänzungen mit komplizierten Namen: S-Adenosyl-Methionin (SAMe oder ‘sammy’), Einer Chemikalie, Hergestellt im Körper und Gedanken Eine aminosäure mit antioxidativen Eigenschaften, sterben Depression für Menschen mit Einer bipolaren Störung zu verbessern helfen Kann — Produktion von stimmungsaufhellenden Chemikalien im Gehirn, und N-Acetylcystein (NAC) zu verbessern.

Aber trotz Omega-3-Fette «Anti-depressiva Ruf, Es ist noch nicht klar, Krieg sterben Formulierung ist Besten bin, oder bei Welcher Dosis — und, ideal für Sich für Eine Omega-3-Ergänzung einkaufen Stimmung zu verbessern, hilft es Welche Fettsäure sein Kann, zu wissen, bin Besten Brauchbar. Während das Gehirn EPA braucht beides (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure), Dann ist es Nahrungsergänzungsmittel mit EPA oder Hauptsächlich EPA, sterben Meisten Anti-dampfende wIRKUNG zu haben Scheinen, nach Sarris sterben .

Ist der Beweis für Eines dieser Produkte stark genug, um Ärzte zu Überzeugen, sie zu empfehlen? Es ist schwer zu wissen, Aber wahrscheinlich Nur eine Minderheit der Psychiater so Tun Würde, sagt Professor Philip Mitchell, Leiter der Schule für Psychiatrie an der Universität von New South Wales und Professorial Fellow MIT-DM Black Dog Institute.

"Die Meisten Ärzte HABEN EINEN offenen Geist Und Wenn etwas funktioniert, Werden Sie es Verwenden, Aber das Problem mit Vielen dieser Ergänzungen ist, das Sterben Forschung noch in der Entwicklung und der Beweis ist noch nicht stark," er sagt, und fügte hinzu, dass Johanniskraut Eine ausnahme ist — der Beweis, Dass standardisierte Extrakte dieser Pflanze helfen mit leichter, Aber nicht schwerer Depression ist gut.

"Es gibt australische Forschung, sterben n-Acetylen-Cystein hilfreich Schizophrenie und Depressionen bipolaren Störung gefunden in Einer MIT. Es ist ein Antioxidans, und Es Gibt ein großes Interesse in der Psychiatrie in der möglichkeit, die oxidative Schädigung des Gehirns Kann zu Schizophrenie und Depression, einschließlich bipolarer Depression Beiträgen sterben. Aber Auch hier Müssen wir mehr Studien in größeren Gruppen von Menschen," er sagt.

Und gleich? Obwohl einige Studien HaBen Ergeben, hilft es, Depression — und Eine kleine Studie fänd es WIRKUNG von Anti-depressiva verbessert sterben — Jury sterben noch heraus ist nach Mitchell.

"Mit Zink, zeigen einige Studien, Dass Menschen mit Depressionen HaBen geringe Mengen ein Zink, Aber es ist noch nicht klar, ob stirbt Eine Ursache oder Folge Eine von Depressionen. Aber Es Gibt Anzeichen Dafür, sterben Dass Ernährung Eine Rolle in der psychischen Gesundheit hat — obwohl es noch zu früh ist, ist auch Grosse Epidemiologische Studien, die zeigen sterben Mittelmeer-Diät gegen Depressionen helfen, Schützen Kanns STERBEN," er sagt.

Eine Ernährung, Hauptsächlich Verarbeitet und «Junk» Essen wie zu Einer Vollwerternährung von mageres Fleisch im gegensatz, Fisch, Vollkorn, Obst und Gemüse Kann ein Risikofaktor für psychische Störungen sein, ergänzt Dr. Sarris sterben — aber während Es Gibt Beweise Amt für einige pflanzliche und Nährstoff Ergänzungen einige symptome der psychischen Problemen, das Hinzufügen dieser Ergänzungen, um die Ernährung zu verbessern, hat sich diese Störungen zu verhindern, nicht gezeigt.

"Wenn Sie Problem mit der psychischen Gesundheit HaBen Dann Ernährung, Bewegung, Schlaf und soziale Faktoren Sind wichtig ein," er sagt. "Einige Ergänzungen können EINEN Platz HABEN, Auch — aber es ist wichtig, sie als Teil Eines Integrierten Ansatzes zu Sehen und nicht Eine magische Kugel. "

— Sydney Morning Herald

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE