Eine ungewöhnliche Präsentation der Ludwig — s Angina pectoris Kompliziert Durch Cervical nekrotisierende Fasziitis Ein Fall,

Eine ungewöhnliche Präsentation der Ludwig — s Angina pectoris Kompliziert Durch Cervical nekrotisierende Fasziitis Ein Fall,

1 Department of Otolaryngology-Head &# X26; Hals-Chirurgie, Sunnybrook Health Sciences Centre, Toronto, ON, Kanada M4N 3M5
2 Abteilung für Notfallmedizin, Sunnybrook Health Sciences Centre, Toronto, ON, Kanada M4N 3M5

Akademische Redaktion: A. Rapoport und R. J. Stokroos

abstrakt

1. Einleitung

Ludwig&# X2019; s Angina pectoris ist ein schnell Fortschreit nekrotisierende Cellulitis Auswirkungen auf sterben Hinteren Oropharynx, submaxillary und sublingual Räume [1]. Regel nach Einer Zahnextraktion oder Infektion und ist potentiell,, Es entsteht in der tödlich wegen Atemwegsobstruktion [2]. Die Patienten mit Dysphagie können, Trismus, sabbern und Atemnot [2] vor. Das Unternehmens der Ludwig&# X2019; s Angina pectoris umfasst Antibiotika, Aufrechterhaltung Eines sicheren AtemWeg Asphyxie zu verhindern und chirurgische Drainage GGF [3]. Gelegentlich kam es Ludwig&# X2019; s Angina Wurde Dokumentiert, tiefer erstrecken Sich in sterben Weichteile und den Fortschritt zu kraniozervikalen nekrotisierende Fasziitis (CCNF).

Diese Klinischen Befunde und Laborbefunde Sind in Einer Verdachtsdiagnose nekrotisierende Fasziitis formulieren, Aber Sie sind nicht immer vorhanden. Der følgende Fall ist ein beispiel für Eine atypische Präsentation von nekrotisierende Fasziitis, sterben von Ludwig fortgeschritten&# X2019; s Angina pectoris.

2. Fallbericht

Ein flexibles nasopharyngoscopy Wurde durchgeführt und signifikante Atemwegsödeme einschließlich der Zungengrund und Epiglottis Zur Kenntnis Genommen Würde. Ein CT-Scan erhalten, sterben erhebliche Gas in Vorderen Hals Raum andeutend Infektion ergab (Abbildungen 1 und 2).

Abbildung 1: Sagittal CT-Bild des Patienten präoperativ. Notieren Sie Sich den klassischen &# X201C; schnüffeln&# X201D; Position der Patientenlufteintritt in Gegenwart Eines Oberen Atemwegsobstruktion zu maximieren. Weiße Pfeile weisen auf signifikante Gasbildung im Vorderen Hals Raum.

Figur 2: Axial-CT-Bild des Patienten präoperativ auf der Ebene der hyoid. Hinweis wieder Vorhandensein von Gas in Vorderen Halsraum und Strandung von Fetts suggestiv Einer Akuten Infektion.

Nach Dem Übertragung Nach zum ODER Wurde Chirurgischen Atemwegs und Debridement Versucht. Bei aufrechter Sitz gerechnet gerechnet wurden sterben Patienten Vorderen Hals mit Xylazin und Einems wachen Tracheotomie infiltriert Wurde begonnen. Unmittelbar nach der Schnitt gemacht Wurde, Wurde Eine große Menge von eitrigen und nekrotischen Gewebe angetroffen. Blunt Gewebe Dissektion Würde, bis vordere Wand der Luftröhre sterben durchgeführt ertastet Wurde. Zu diesem zeitpunkt begann der Patient zu entsättigen. Eine dringende lineare Querschnitt Wurde sterben Luftröhre und ein Endotrachealtubus durchgeführt in Hollywood und aufgeblasen zu betreten. Endtidales CO2 Wurde sofort erhalten und der Patient Wurde von Hand bis zu IHREM Sättigungen belüftet, sterben als 30 so niedrig Waren&# X25; für Eine kurze Zeitdauer bei 99 stabilisiert&# X25 ;. Sie Würde Dann unter Vollnarkose Gesetzt und ein Umfangreiches Debridement ihrer Vorderen Hals, bilaterale submandibular und sublingual Räume gerechnet gerechnet wurden durchgeführt.

Die intraoperative Pathologie des nekrotischen Gewebes Bestätigte sterben diagnostizieren von Ludwig-Angina pectoris, sterben Dann in nekrotisierende Fasziitis ihres Halses Entwickelt. Die postoperative CT-Scans zeigen deutlichen VERLUST von Vorderen Halsweichgewebe (Abbildung 3).

Figur 3: Die postoperative CT-Scan auf Höhe des Zungen. Hinweis: die umfangreichen VERLUST von Weichgewebe in der Vorderen Halsfach (Pfeil).

Abbildung 4: Die intraoperative Bild nach der Wiederholung debridement Genommen. Hinweis: exponierten Submandibulardrüse auf der Rechten Seite (Einzel Pfeil) und Ausgesetzt Zungenbein (Doppelpfeil).

3. Diskussion

Bildgebende Elle Elle Verfahren in der Diagnostik von nekrotisierende Fasziitis unterstützen, Wenn Es nicht klinisch manifest ist. Bestimmte Befunde Auf einem CT-Scan sterben Wahrscheinlichkeit von nekrotisierende Fasziitis erhöhen, Wie Entzündung der Haut und des subkutanen Fettgewebes sterben, sterben Beteiligung von mehr als Faszie Muskeln, und das Vorhandensein von gasbrand in der oberflächlichen Faszie [7]. Gasbildung Krieg offensichtlich auf den präoperativen Kopf und Hals CT-Scans (1 und 2) in DEM Vorderen Halsbereich des Patienten in DEM Fall, das sterben diagnostizieren zu unterstützen CCNF geholfen. Auf einer MRT-Untersuchung, nekrotisierende Fasziitis Erscheint hyperintensen in den Faszien Auf den T2-gewichteten Bildern und Erscheint als ein Bereich von hypointensen Dämpfung, sterben Nicht mit Kontrast auf T1-gewichteten Bildern [7] nicht verbessern.

Die Komplikationen der CCNF Sind Sowohl Lokale Als Auch systemisch. Direkte und fernen Ausbreitung der Infektion Kann zu Komplikationen Führen, sterben intrakranielle, retropharyngealen und Lungeninfektionen umfassen. Hämatogener Gewinnung: Kanns Auch auftreten, zu Komplikationen Wie septischer Schock, Führt rheumatische Erkrankung und Herzprobleme [12]. Wenn Sie unbehandelt, Kann sterben schnelle Gewinnung: der Infektion tödlich sein. Nekrotisierende Fasziitis Trägt Eine Durchschnittliche Sterblichkeitsrate von ETWA 30&# X25; [13].

4. Schlussfolgerung

Referenzen

  1. B. J. Marcus, J. Kaplan und K. A. Collins, «Ein Fall von Ludwig Angina: Ein Fallbericht und Überprüfung der Literatur» American Journal of Forensic Medicine und Pathologie. vol. 29, no. . 3, S. 255-259, 2008. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  2. J. A. D. Manzano, M. F. C. Navarro, A. M. Banegas und E. L. Meseguer, «und Behandlung Diagnostizieren von Gebärmutterhalskrebs fascitis nekrotisierende. Klinischer Verlauf nach Einer Ludwig Angina pectoris» Anales Otorrinolaringol&# XF3; gicos Ibero-Americanos. vol. 33, no. . 3, S. 317-322, 2006. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  3. P. Boscolo-Rizzo und M. C. Da Mosto «Submandibularraum Infektion: eine potenziell tödliche Infektion» International Journal of Infectious Diseases. vol. 13, no. . 3, S. 327-333, 2009. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  4. F. A. Quereshy, J. Baskin, A. M. Barbu und M. A. Zechel «Bericht Eines Falles von nekrotisierende Fasziitis zusammen mit Einer Überprüfung der gemeldeten Fälle zervikothorakalen» Journal of Kiefer- und Gesichtschirurgie. vol. 67, no. . 2, S. 419-423, 2009. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  5. T. Cutilli, P. Cargini, D. Placidi und A. Corbacelli «nekrotisierende Fasziitis des MKG-Region Durch Zahninfektion verursacht. Ein Fallbericht und» Minerva Stomatologica. vol. 56, no. . 9, S. 469-476, 2007. Sehen Sie in Google Scholar · View bei Scopus
  6. W. Tung-Yiu, H. Jehn-Shyun, C. Ching-Hung, und C. Hung-An «Cervical nekrotisierende Fasziitis odontogener Herkunft: einen Bericht von 11 Gefallene» Journal of Kiefer- und Gesichtschirurgie. vol. 58, no. . 12, S. 1347-1352, 2000. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  7. C. I. Clement und M. E. Hassall «nekrotisierende Fasziitis des Gesichts und der Bahn følgende Komplikationen mit Einems Zahn Abszess» ANZ Journal of Surgery. vol. 74, no. 1-2, pp. 85-87, 2004. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  8. K. C. Toran, S. Nath, S. Shrestha und B. B. Rana «odontogene nekrotisierende Fasziitis Ursprung von Kopf und Hals&# X2014; ein Fallbericht » Kathmandu University Medical Journal. vol. 2, no. . 8, S. 361-363, 2004. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  9. J. D. Edwards, N. Sadeghi, F. Najam und M. Margolis «kraniozervikalen nekrotisierende Fasziitis odontogener Herkunft MIT mediastinal Erweiterung» Hals-, Nasen- und Ohren Journal. vol. 83, no. . 8, S. 579-582, 2004. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  10. M. U. Anwar, A. K. M. F. Haque, J. Rahman, R. Morris, und J. McDermott, «Early radikale Bedienung und ein Antimikrobielle Therapie mit hyperbare Sauerstofftherapie in nekrotisierende Fasziitis» Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie. vol. 121, Nr. . 1, S. 360-361, 2008. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  11. R. Mora, B. Jankowska, U. Catrambone et al. «Absteige nekrotisierende Mediastinitis: Zehn Jahre Erfahrung» Hals-, Nasen- und Ohren Journal. vol. 83, no. . 11, S. 774-780, 2004. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  12. Y. Jim&# Xe9; nez, J. V. Bag&# Xe1; n, J. Murillo, und R. Poveda «odontogene Infektionen. Komplikationen. Systemische Manifestationen» Medicina Oral, Patologia Oral y Cirugia Bucal. vol. . 9, S. 143-143, 2004. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  13. V. M&# Xe9; dard de Chardon, N. Guevara, L. Lattes et al. «Nekrotisierende Fasziitis: Komplikation der Patient Positionning?» Annales de Chirurgie Plastique et Esthetique. vol. 53, no. . 4, S. 372-377, 2008. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE