Canine Krebs Plattenepithelkarzinom, invasive Plattenepithelkarzinome Hautkrebs.

Canine Krebs Plattenepithelkarzinom, invasive Plattenepithelkarzinome Hautkrebs.

Canine Krebs Plattenepithelkarzinom, invasive Plattenepithelkarzinome Hautkrebs.

Beschreibung

Kutanen squamösen Zellkarzinom oder aktinische Keratose ist ein bösartiger Tumor der epidermalen Zellen, in Denen Zellen zeigen Differenzierung in Keratinozyten (es ist der Hauptbestandteil der Epidermis, Bildet 95% der Dordrechter gefundenen Zellen). Auf sie entfallen 5% aller kutanen bei Hunden gefunden Tumoren. Diese Tumoren wachsen im Allgemeinen langsam, Sind Aber Sie aggressiv in der Natur. Sie ist nicht zu den jedoch nicht metastasieren Regionalen Lymphknoten. Sie werden üblicherweise in Diesen bereichen Innerhalb der Epidermis, wo es EINEN Mangel Eine Pigmentierung, dm Haar oder Einems sehr spärlichen Fell gefunden. Sterben HÖCHSTE Inzidenz von Plattenepithelkarzinomen im Hund ist zwischen 6 und 10 JAHREN. Die Rassen sterben zu Einems erhöhten Risiko Sind, umfassen Keeshond. Standard Schnauzer. Basset. Collie. Der Boxer Wird jedoch Angenommen, dass bei Einems verringerten Risiko zu sein. Kurz, beschichtete Hunde, Eine lange Zeit im Freien verbringen, HaBen Auch Eine sterben Höhere Inzidenz von Plattenepithelkarzinomen. Kein Sex Prädisposition gefunden Wurde.

Ursachen

symptome

Die Meisten kutanen Plattenepithelkarzinomen Erscheinen als feste, angehoben, Häufig vereitert Plaketten und Knötchen; manchmal Infos FINDEN Sie unter extrem exophytischen sein (nach außen steigend) und einem OBERFLÄCHE aufweisen, Die Eine Warze Ahnelt. Diese in der Regel Entwickeln Sich auf ventralen Bauch, Präputial (exokrine Drüsen vor den Genitalien), scrotal und inguinalen Haut in weißer Haut, kurzhaarigen Rassen Wie Dalmatiner, Bull Terrier und Beagles. Das AUSSEHEN Kanns von Zeit zu Zeit variieren. Die Klinischen Zeichen hängen in der Regel von der Lage des Tumors. Zum beispiel Hunde Mit Tumoren auf den Beinen hinken Kanns.

Subungual Plattenepithelkarzinom

Beschreibung

symptome

Es Ist Häufig VERLUST des Infektion des Nagelbettes sekundären Nagels mit.

Die Behandlung von Haut- oder Haut Plattenepithelkarzinom

Klinisch Ahnelt dieser Tumor viele andere Hauttumoren. Der VERLUST des Nagels ist üblich ,, ideal für Tumoren im Nagelbett und auf Waren of this Webseite entstehen; es Ahnelt entzündlichen Erkrankungen, Wie Infektionen und Fremdkörpern.

Für chirurgische Exzision Hunde, Wie Amputation der betroffenen Ziffer oder Ohrmuschel (Teil des Äußeren vorstehenden Ohres) ist sterben Therapie der Wahl, und sterben Märgen von mindestens 2 cm empfohlen. Klinische Berichte vorgeschlagen, dass 95% Hunde, sterben Amputation unterzog, zeigte 1 Jahr das Überleben. Wenn in anderen Teilen der Ziffer sterben entwickelten Tumoren Krieg Überlebenszeit von 1 Jahr in 60% der Fälle sterben. Excision Kanns Mit Bestrahlung und Chemotherapie ergänzt Werden. jedoch Amt für invasive Neoplasmen, ist sterben 1-Jahr-Überlebenszeit von Weniger als 10%. Kryo-Chirurgie und Hyperthermie Kanns zur Lokalen Therapie vor Allem in Frühen Läsionen hilfreich sein, ernsthafte Aber Untersuchung hat Ihre Wirksamkeit nicht geschehen zu bestimmen. Intraläsionale Implantat Chemotherapie MIT 5-Fluorouracil, Cisplatin oder Carboplatin zusammen mit Retinoide und Photodynamischen Therapie Wurde Mit Einems fairen Betrag von Erfolg eingesetzt.

Die Verabreichung von Etretinat für 90 Tage produziert insgesamt Regression vor Neoplasien Aber für aggressive Läsionen partielles ansprechen festgestellt Worden ist. Bei Hunden mit kontrollierter lokalisierten Radiofrequenz in Kombination mit Isotretinoin (ein anderes synthetisches Retinoid) Behandelt Wurde besseres Planen Plan Ergebnis erzielt. Entweder mit 5-Fluoracil und oder / Cisplatin für mindestens 3 Wochen produziert Teilweise oder Vollständige Regression der Tumoren.

Nichtsteroidalen Antirheumatika Sterben -inflammatory Medikament Piroxicam, Auch für seine immunmodulierende (Anpassung der Immunantwort auf ein gewünschtes Niveau) Bekannten wirkungen, Wurde auf Hunde mit resezierbaren Plattenepithelkarzinom gegeben. Teilantworten gerechnet in der gerechnet wurden Hälfte 10 behandelten Patienten der, MIT Einer daraus Mediane Überlebenszeit von 150 Tagen aufgezeichnet resultierenden.

In jenen gefallen ist, sterben Denen Eine Bedienung nicht Möglich alternative Optionen Wie Photodynamische Therapie ist sinnvoll sein.

Prognose

Kutane oder Hautkarzinome Sind lokal destruktiv im Allgemeinen mit selten Metastasen (Ausbreitung ein Anderer Stelle). JEDE Wiederholung IST in der Regel Innerhalb von Wochen bis monaten nicht mehr gesehen.

Digital, Nagelbett Tumoren in der gleichen Ziffer oder in Einems anderen nach mehreren monaten oder JAHREN wieder auftreten Kann. ETWA 1/3 der Tumore in metastasieren Ziffer von dieser Webseite Werden nach der Amputation der, Weil sie Sich selbst auf sterben Nerven ausbreiten, Wenn Es Eine Vollständige chirurgische Rand um den Tumor. Tumoren, sterben histologisch zeigen gut differenzierten Zellen Können noch metastasieren.

Oral Plattenepithelkarzinom

Beschreibung

Wenn Plattenepithelkarzinom im Mund und Rachenraum Auftritt, Wird es orale Plattenepithelkarzinom genannt. Es ist vor Allem in DM oder Zahnfleisch sterben Mandeln Entfernt. Es befällt Auch sterben Knochen bei Hunden. Die metastasierendem Rate für nicht tonsillar Tumor bei Hunden ist ETWA 20%, Aber es ist auf der Webseite abhängig. Die rostral Mundhöhle (die Sich in RICHTUNG der oralen oder nasalen Region) Hut Eine niedrige metastatische Rate während der Schwanz Zunge und Tonsillen mit Einems Hohen metastatischen Potential.

symptome

Klinische Zeichen umfassen Kann (mit oder ohne Blut) sabbern, Schwierigkeiten beim Essen, und Halitosis (Mundgeruch) wegen orophayngeal Obstruktion. In abhängigkeit von der Lokalisation des Tumors, Kann der Hund Schwierigkeiten beim Schlucken Gesicht oder übermäßige Gewicht zu verlieren. Husten nörgeln Kanns Auch ein Fall in Punkt sein. Andere symptome Sind Lockere Zähne. Schwellungen im Gesicht, anormale Speicheln und orale Blutungen. Die zervikale Schwellung mit Regionalen Lymphknotenmetastasen assoziiert Kann als Primäre Schilddrüsentumor oder Lymphosarkom falsch diagnostiziert Werden. Deshalb, Wenn Ein Hund fest, dick, ventralen proximalen halbkreisförmigen zervikale Schwellung, Gründliche Untersuchung der Tonsillen zeigt das sollte Mögliche Vorhandensein Eines primären Tonsillen Karzinom auszuschließen Erfolgen.

Behandlung

Vor der Planung den Verlauf der Behandlung aus, Blutbild und Blutchemie sollte JEDE gleichzeitige Krankheit zu offenbaren durchgeführt Werden. Thoraxaufnahmen sollten Getroffen Werden, um das Vorhandensein der pulmonalen Metastasen zu Erkennen. Eine Vollständige mündliche Prüfung sollte unter Allgemeiner Anästhesie und Röntgenaufnahmen des Ober- oder Unterkiefer durchgeführt Werden sollte, Den Grad der Invasivität der Läsion zu bestimmen Genommen Werden. Die Computertomographie (CT) ist hilfreich bei der das Ausmaß der Tumorbeteiligung zu bewerten. Eine Inzisionsbiopsie Auch sollte Genommen Werden.

Manchmal ist eine feine Nadel aspirieren mit Zytologie (FNAC) liefert Genügend Probengewebe für diagnostizieren sterben.

Die Behandlung Kanns Eine Bedienung, Strahlentherapie und / oder Chemotherapie umfassen. Die Behandlung hangt von der Lage des Tumors und DM Grad der Invasivität und Proliferation.

Wenn Der Tumor auf andere Standorte nicht ausgebreitet hat, Chirurgie ist Therapie der Wahl sterben. Der Tumor, einschließlich der Erweiterungen in das darunter liegende Gewebe und Knochen Werden Entfernt enbloc. Manchmal hat sogar EINEN Teil des Kieferknochens Entfernt Werden. Eine Bedienung ist wesentlich Erfolgreich, WENN das Tier sauber Märgen Hut (der Tumor Vollständig entfernt). Hunde funktionieren recht gut MIT Teilbacken. Selbst WENN Eine Bedienung nicht kurativ ist, Kann Betrieb Überleben verlängern sterben.

Strahlungstherapie ist von vorteil, Wenn Der Tumor inoperablem ist, oder, ideal Eine Bedienung Vollständig den Tumor nicht entfernen Können.

Kann Chemotherapie zur Therapie hinzugefügt Werden, je nach den Umständen.

Prognose

Prognose für sterben orale Plattenepithelkarzinom hangt ganz von der Lage des Tumors und metastatischen Rate. Eine Vollständige Heilung ist nicht Möglich, es sei denn, früh diagnostiziert. Wenn Der Tumor nicht in den Mandeln und nicht metastasiert Entfernt Hütte, die ist mit Prognose erfreulich Einer Betrieb und / oder Strahlentherapie. Tumoren, sterben in den Mandeln Stammen Sind in der Regel sehr aggressiv und Haben Eine schlechte Prognose. Sie neigen dazu, in sterben Regionalen Lymphknoten zu verbreiten. Tumoren im rostralen Mundhöhle angeordnet Sind, betriebsfähig mit Einems beträchtlichen Überlebenschance. Lokalrezidiv ist mit unzureichender Resektion üblich. Die mittlere Überlebenszeit beträgt 15,8 Monate, Wobei 80% der Patienten sterben zum zeitpunkt Todes klinisch frei von Tumor zu sein ihres. Eine Studie zeigte, Dass 85% der Hunde am Leben Waren sogar 1 Jahr nach der Bedienung.

Operative Margen von mehr als 1 cm (2 cm, ideal Möglich) um STERBEN Läsion Sind in der Regel empfohlen. Erlass von oralen nicht-tonsillar Plattenepithelkarzinom in Einems anderen begrenzten Studie mit Piroxicam und Carboplatin berichtet.

Ort der Läsion Scheint radiosensitivity zu beeinflussen (es ist sterben Relativ- Suszeptibilität von Zellen, Geweben, organen oder Organismen Auf die schädlichen Auswirkungen ionisierender strahlung). Eine aktuelle Studie hat gezeigt, Dass Hunde mit Kiefer (in BEZUG auf den Kiefer oder Kieferknochen) Tumoren Eine Längere Antwort auf Strahlentherapie hatte (12 Monate) als solche mit Unterkiefers (3,4 Monate) oder Weichteiltumoren (1,8 Monate). Hunde mit rostral gelegen Hatten Tumoren Längere Überlebenszeiten als Hunde mit kaudal verlauf Tumoren oder Tumoren Liegt rostral bis kaudal.

Tumoren in Nutztier — Donald J. Meuten, DVM, PhD, ist Professor für Pathologie in der Abteilung für Mikrobiologie, Pathologie und Parasitologie der College of Veterinary Medicine, North Carolina State University, Raleigh

Withrow und MacEwen des Small Animal Clinical Oncology — Stephen J. Withrow, DVM, DACVIM (Onkologie), Direktor; Tier Cancer Center Stuart Chair In der Onkologie, Universität Distinguished Professor, der Colorado State University in Fort Collins, Colorado; David M. Vail, DVM, DACVIM (Onkologie) Professor für Onkologie, Direktor der Klinischen Forschung, School of Veterinary Medicine der University of Wisconsin-Madison, Wisconsin

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE