Candidiasis (Soor), sterben Behandlung für Hals Soor.

Candidiasis (Soor), sterben Behandlung für Hals Soor.

Candidiasis (Soor), sterben Behandlung für Hals Soor.

Fact Sheet 501

Im Mund Wird sterben Infektion genannt Soor. Wenn Infektion tiefer in sterben Kehle verbreitet Wird genannt sterben Ösophagitis. Es sieht aus Wie weiße Flecken ähnlich Wie Hüttenkäse oder rote Flecken. Es Kanns Eine Halsschmerzen, Schmerzen beim Schlucken, Übelkeit und Appetitlosigkeit. Thrush Kanns Auch ein den Ecken des Mundes Benommenheit verursachen. Dies Wird Winkel Chelitis genannt.

In der Vagina Wird sterben Infektion genannt Hefe-Infektion Oder Vaginitis. Gesenke ist ein Häufige vaginale Infektion. Die symptome Sind Juckreiz, Brennen und eine dicke weißliche Entlastung.

Candida Kanns Auch verbreiten und verursachen Eine Infektion im Gehirn, Herz, Gelenke und Augen.

KANN ES VERHINDERT?

Es gibt keine möglichkeit der Exposition Gegenüber Candida zu verhindern. Die Medikamente Werden normalerweise nicht verhindern Candidiasis zu verwendet. Es gibt Mehrere Gründe:

  • Es ist nicht sehr gefährlich
  • Es gibt wirksame Medikamente zu behandeln
  • Die Hefe Könnte Resistenz gegen Medikamente Entwickeln sterben.

Wie wird sie Behandelt?

Ein gesundes Immunsystem Hält Candida im Gleichgewicht. Bakterien, sterben normalerweise im Körper gefunden Auch helfen, es zu kontrollieren. Einige Antibiotika diese hilfreichen Bakterien zu töten und ein Ausbruch von Candidiasis verursachen. Die Behandlung von Candidiasis wird nicht loswerden der Hefe, Aber Wird es unter Kontrolle zu halten.

Die Behandlungen oder systemisch sein LOKAL kann. Lokale Behandlungen angewendet Werden, sterben WEH Infektion gefunden Werd. Systemische Behandlungen beeinflussen den Ganzen Körper. Viele Gesundheitsdienstleister bevorzugen erste Lokale Behandlung zu Verwenden. Es setzt das Medikament direkt Dort, wo sie gebraucht Werd. Es hat weniger als Nebenwirkungen Eine Systemische Behandlung. Außerdem ist auch ein geringeres Risiko von Candida resistent auf Medikamente sterben. Die Medikamente verwendet Candida zu bekämpfen Sind Antimykotika. Schnell alle am Ende Ihre Namen in “-azole.” Dazu gehören Clotrimazol, Nystatin, Fluconazol und Itraconazol.

lokal Behandlungen umfassen:
o Die Krems
o Zäpfchen zur Behandlung von Vaginitis
o Flüssigkeiten
O “Pastillen” Oder “Pastillen” Dass im Mund auflösen.

Lokale Behandlungen Können einige Stechen oder Reizungen verursachen.

  • systemisch Die Behandlung ist, WENN Lokale Behandlungen don benötigt’t Arbeit, oder Wenn Die Infektion ausgebreitet hat in den Hals (Ösophagitis) oder andere Teile des K? rpers. Einige Systemische Medikamente Werden in Formular von Tabletten Genommen. Die häufigsten Nebenwirkungen Sind Übelkeit, erbrechen und Bauchschmerzen. Weniger als 20% der Menschen HABEN diese Nebenwirkungen.

Candidiasis Kann immer wieder zurückkommen. Einige Gesundheitsdienstleister verschreiben Anti-Pilz-Medikamente auf eine langfristige Basis. Dies Kann Widerstand verursachen. Die Hefe kann so mutieren, Dass ein Medikament nicht mehr funktioniert.

Einige schwere Fälle reagieren nicht auf andere Medikamente. Dann Könnte Amphotericin B verwendet Werden. Es ist ein sehr starkes und toxische Arzneimittel, oral oder intravenös verabreicht. Die WICHTIGSTEN Nebenwirkungen Sind Nierenprobleme und Anämie. Andere Reaktionen Sind Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, erbrechen und Kopfschmerzen. Diese in der Regel besser nach den Ersten paar Dosen.

Mehrere nicht-medikamentöse Therapien Scheinen zu helfen. Sie untersucht Worden zu Beweisen, Dass sie funktionieren sorgfältig Haben nicht.

  • Reduzieren Sie sterben Menge ein Zucker Sie essen.
  • Trinken Pau d’Arco Tee. Es wird aus der Rinde des südamerikanischen Baumes.
  • Nehmen Knoblauch ergänzt oder essen Rohen Knoblauch. Knoblauch hat Anti-Pilz und Antibakterielle Eigenschaften. Es Kann jedoch mit Protease-Inhibitor Drogen stören.
  • Gurgeln Mit Teebaumöl in Wasser verdünnt.
  • Nehmen Sie Laktobazillen (acidophilus) Kapseln oder Joghurt essen mit Diesen Bakterien. Achten Sie darauf, das Etikett sagt sie leben, aktive Kulturen Hut. Es Kann es Antibiotika nach der Einnahme zu nehmen helfen.
  • Nehmen Sie Ergänzungen von Gamma-Linolensäure (GLA) und Biotin. Beide Scheinen Ausbreitung von Candida zu verlangsamen sterben. GLA Wird in mehreren kaltgepresste Öle gefunden. Biotin ist ein B-Vitamin.

Die Meisten Candida-Infektionen Sind mit Lokalen Therapien leicht zu behandeln. Bei Menschen Mit Einem geschwächten Immunsystem, Werden diese Infektionen hartnäckiger. Die Systemische Anti-Pilz-Medikamente können Genommen Werden, Aber Candida könnte Sie resistent geworden. Die Stärkste Anti-Pilz-Arzneimittel Amphotericin B, hat schwerwiegende Nebenwirkungen.

Mehrere Natürliche Therapien Scheinen Kontrolle Candida-Infektionen zu helfen.

Ausdrucken Fact Sheet

Sie können auf einer einzigen Seite in Microsoft Word (.doc) Format oder Adobe Acrobat (PDF) Format dieses Merkblatt zu drucken. Klicken Sie auf die Links unten, um das Dokument in IHREM Browser zu öffnen und anschließend ausdrucken.
Adobe Acrobat PDF
Microsoft Word

Sie können den Link zu-unten den Browser drucken direkt aus über. Der Ausdruck Wird wahrscheinlich Auf eine Zweite Seite.
Druckversion (Web)

Monatliche E-Mail-Updates

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE