Bronchitis für Babys

Bronchitis für Babys

Bronchitis für Babys

Mein Baby Hut Erkältungssymptome. Könnte es RSV sein?

Könnte sein. Respiratory-Syncytial-Virus (RSV) infiziert sterben Meisten Kinder früher oder später (in der Regel vor dem Alter von 2). Es Beginnt oft mit Erkältungssymptomen aus. In der Tat, für viele Babys und Kleinkinder, ist das Virus nicht mehr lästig als Eine Erkältung.

Für ein paar, Aber leichte Erkältung symptome (Wie eine laufende Nase, Einer kleinen Husten. Und ein niedriges Fieber) Entwickeln Sich zu Einer Stärkeren Husten, Atemnot und manchmal Keuchen. Ihr Baby Kanns Auch reizbar und unruhig sein und Haben EINEN Schlechten Appetit.

Es ist wichtig, den Arzt zu rufen, denken RSV HABEN, ideal für Ihr Baby Kann, Weil das Virus sterben häufigste Ursache von Zwei Lungenerkrankungen bei Säuglingen ist, Bronchiolitis (die kleinen Atemwege quillt und Fullt sie mit Schleim, Luftstrom zu blockieren sterben) und Pneumonie (ein Infektion und Entzündung der Lunge). JEDE dieser bedingungen Kann gefährlich sein — sogar tödlich — für Babys, vor Allem Jene jünger als 6 Monate.

Sind einige Babys ein Höheres Risiko als andere?

Während sterben Meisten Babys das Virus ohne Probleme behandeln, einige HaBen ein Höheres Risiko für Probleme HABEN. Diejenigen, sterben anfälliger Sind zu Entwickeln ernsthafte Infektionen der Atemwege infolge von RSV Sind Früh- und Personen mit angeborener Herz- oder Lungenerkrankungen oder Immunschwäche — im Grunde Babys, sterben nicht stark genug Sind, um Eine Infektion zu bekämpfen.

Nach Angaben der American Academy of Pediatrics. ETWA 125.000 Kinder werden Mit RSV jedes Jahr in den Vereinigten Staaten, und ETWA 500 von ihnen sterben im Krankenhaus. Eine ernsthafte RSV-Infektion ist eine erschreckende erfahrung für Eltern und ihre Babys.

Werbung | Seite weiter unten

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE