Antimykotische Creme für Hunde, Pilz-Creme für Haut sterben.

Antimykotische Creme für Hunde, Pilz-Creme für Haut sterben.

antimykotische Creme Wird bei Hunden mit skinfungal Infektionen verwendet. Pilze Sind kleine Organismen, sterben ein Wirt zu ernähren, Bern, Infektionen verursachen. Pilzinfektionen kann Inneren Organe beeinflussen, Aber sie in der Regel manifestieren auf den Hund STERBEN’s Haut verursacht Wunden, Juckreiz, Rötungen, Ulzerationen und Haarausfall. Antimykotische Cremes verwendet topisch sterben unangenehmen symptome zu lindern und sterben Pilze zu töten. Wenn Sie irgendwelche Anzeichen auf IHREM Hund vor Ort’Haut, ist es empfehlenswert, Dass Sie IHN Für einen Tierarzt Untersuchung nehmen und Haben sterben Infektion richtig diagnostiziert.

Antimykotische Creme für Hunde

Antimykotische Cremes Sind ein Teil des Behandlungsplans zur Behandlung von Pilzinfektionen bei Hunden. Diese Mittel Werden topisch Auf die Haut aufgetragen. Sterben Meisten von ihnen können Auch in sensitiver bereiche des K? Rpers verwendet Werden. Eine antimykotische Creme lindert sterben unangenehmen symptome und Zerstört Pilze sterben.

Im Allgemeinen antimykotische Cremes für den Menschlichen Gebrauch ausgelegt Sind, können Auch bei Hunden verwendet Werden. Vor Beginn der Behandlung Jeder Art ist es am Besten mit IHREM Tierarzt zu konsultieren und IHN Auf die am Besten geeignete Produkt für Empfehlung: Ihren Hund Entscheiden lassen’s-Infektion. Die am häufigsten verwendeten Wirkstoffe von antimykotische Cremes Sind:

  • Chlotrimazole
  • Econazol
  • Itraconazol
  • Ketoconazol (Hut Auch Antibakterielle WIRKUNG)
  • Miconazol

Je nach Art des Pilzes anzeigen anzeigen Ihren Hund zu beeinflussen, Wird der Tierarzt Eine antimykotische Creme mit Wirkstoffen verschreiben, sterben am effizientesten gegen sterben Pilze Sind.

Einige Pilzinfektionen können von Hunden auf andere Tiere oder Menschen weitergegeben Werden. Sie sollten Vorsichtig sein ,, ideal Eine antimykotische Creme auf IHREM Hund anwenden. Wenn Es ansteckend ist, vermeiden Sie direkten Kontakt mit IHREM Hund’s Haut.

ArTeN von Pilzinfektionen bei Hunden

Die häufigsten Pilzinfektionen sterben den Hund beeinflussen’s Haut SIND:

  • Ringelflechte Infektion
  • Hefe-Infektion (Malassezia pachydermatis )
  • Blastomycosis

Ringworm Infektionen verursachen Kreis unbehaarte Flecken auf den Hund’s Haut. Sie verursachen Juckreiz und Beschwerden. Ringworm Infektionen Sind hoch ansteckend und Kann leicht auf den Menschen übergeben Werden. Wenn Ihr Hund ringworms hat, sollten Sie Handschuhe tragen, WENN Auf dem betroffenen Bereich topischen medikamenten anwendung.

Hefepilz-Infektionen Sind Auch sehr Häufig. Hefepilze leben auf den Hund’s Haut, Sondern nur Infektionen verursachen, Wenn Der Hund’s Immunsystem ist nach unten und hat nicht sterben fähigkeit, Sich zu wehren.

Einige Rassen Sind anfälliger für Hefe-Infektionen bekommen:

  • Basset
  • Cocker Spaniel
  • Australian terrier
  • White terrier
  • West Highland Terrier Silky
  • maltesisch
  • Chihuahua
  • Pudel
  • Shetland-schäfer ~~ POS = TRUNC
  • Dackel

Hunde, sterben EINEN Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion, Allergien leiden oder Sind Antibiotika oder Kortikosteroide Behandlung unterziehen, Auch Hefe-Infektion Kann leicht Entwickeln.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE