Antibiotika Sind entzündungshemmende Mittel in Prostatitis — Prostatitis Netzwerk, anti-entzündliche für

Antibiotika Sind entzündungshemmende Mittel in Prostatitis — Prostatitis Netzwerk, anti-entzündliche für

Antibiotika Sind entzündungshemmende Mittel in Prostatitis - Prostatitis Netzwerk, anti-entzündliche für

The Journal of Urology 2003; 169 (2): 597-598

Anthony J. Schaeffer Abteilung für Urologie der Northwestern University Medical School Chicago, Illinois

Zur Vermeidung dieser Probleme, Lee et al (2003) durchgeführt transperineale Gewebebiopsien der Prostata. Die Kontamination der Haut Krieg vernachlässigbar. Verwendung aggressive Kulturtechniken, identifiziert sie Eine geringe Anzahl von nicht-pathogenen Bakterien in ETWA 30% der Patienten und kontrollen. Ältere Männer Waren eher positive Kulturen Zu haben, Wie diejenigen, sterben mit Einer Entzündung in der Prostataflüssigkeit Waren. Keiner der Zählwerte Krieg hoch genug ist und / oder im zusammenhang mit pathogenen Bakterien Erkannt, und DAHER Werden diese Bakterien wahrscheinlich Bakterien nicht infizierenden Stämme kolonisieren. Da sterben Patienten in Diesen Studien älter Waren, ist es wahrscheinlich, dass Prostata-Kanäle in der Zeit kolonisiert Harnröhren Bakterien sterben. Jedoch offensichtlich Bakterien dieses Führen nicht zu Einem Wirt-Reaktion und insbesondere auch Keinen Beweis, Dass sie mit Symptomen Verbunden Sind.

durchsuche Diese Seite

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE