Analyse der wichtigen Themen in der Griechischen Architektur Die, vergina Teile.

Analyse der wichtigen Themen in der Griechischen Architektur Die, vergina Teile.

Analyse der wichtigen Themen in der Griechischen Architektur Die, vergina Teile.

Griechische Architektur beginnt mit den einfachen Häusern der Dark Age und gipfelt in den monumentalen Tempel der Klassik und den aufwändig geplanten Städte und Wallfahrtskirchen der hellenistischen Zeit. Wie in Jeder Zeit und Ort, sterben Rohstoffe zur verfügung und sterben sie entwickelten Technologien weitgehend sterben Kunst der Architektur Bestimmt zu Nutzen. Die WICHTIGSTEN Materialien der Griechischen Architektur Waren Holz, für Stützen und Dachbalken Wird verwendet; ungebrannten Ziegel, für Wände verwendet Werden, insbesondere von Privathäusern; Kalkstein und Marmor, für Säulen verwendet, sterben Wände und sterben Oberen Teile von Tempeln und Ande Öffentlichen Gebäuden; Terrakotta (gebranntem Ton), für Dachziegel und architektonischen Verzierungen verwendet; und Metalle, insbesondere Bronze, für einige dekorative Details der verwendeten der. Griechischen Architekten der archaischen und klassischen perioden, diese Materialien verwendet, um Eine Begrenzte Anzahl von Gebäudetypen zu Entwickeln, Denen JEDE von EINEN Festen Zweck Religiosen diente, bürgerlich, Haustiere, Grab, oder Freizeit.

Privathäuser Nahm viele Formen ein. Die Meisten Frühen Behausungen Hatten nur ein Zimmer, in der Formular Eines Rechtecks, ein Oval oder ein Rechteck mit Einer gekrümmten Rückwand (Apsis). Nur Wenige griechische Häuser Waren immer beeindruckend von außen, Weil Ihre Wände Relativ dünn Lehmziegeln oder kleine Steine ​​Waren. Aber, ideal für Häuser in Mehrere Räume Erweitert, Könnte sterben Innenräume luftig und angenehm sein, da sie in der Regel um EINEN kleinen Hof Organisiert gerechnet gerechnet wurden. In der hellenistischen Zeit Könige und Königinnen grandiose Paläste hätte ein Orten Wie Vergina in Mazedonien und Alexandria in Ägypten Gebaut.

Die WICHTIGSTEN Forme der Grabarchitektur Waren kreisförmig Erdhügel bedeckt Gebaut Gräber, rechteckig Erdhügel mit Mauerwerk Fassaden und Mausoleen (große Unabhängige Gräber typisch für spätklassischen und hellenistischen Zeit sterben).

Die frühesten Griechischen Tempel Sahen Wie große Ein-Zimmer-Häuser. Ton-Modelle und bleibt Aus einer Reihe von 8. Jahrhundert vor Christus Webseiten zeigen, dass Waren sterben Meisten rechteckig oder hufeisenförmig, Höhle mit Holzpfosten oder setzen Säulen in Einer Veranda ein Vorderen Enden der Cella Wände. Aber der Tempel der Hera (8. Jahrhundert vor Christus) auf der Insel Samos Krieg anders. Es war barnlike, lang und schmal, Mit Einer einzigen Reihe von Säulen in der Mitte der Cella läuft nach unten. Einige Zeit nach Wadenfänger ursprünglichen Konstruktion (möglicherweise noch im 8. Jahrhundert vor Christus), Wurde Eine Kontinuierliche Kolonnade Rund um die Cella hinzugefügt, stirbt ist der früheste Wirklich peripteral Tempel in Griechenland zu machen. Im folgenden Würde Äußere Kolonnade der Hauptunterscheidungsmerkmal der Meisten Griechischen Tempel sterben.

Die erste monumentale Tempel aus Stein im 7. gerechnet gerechnet wurden Jahrhundert vor Christus, möglicherweise in Emulation der massiven Gebäuden in Ägypten Gebaut sterben Dass Griechen über HaBen gesehen oder Gehört hätte. Auch wegen der ägyptischen einfluss, begannen Griechen monumentalen Steinstatuen in dieser Zeit zu schnitzen sterben. Ein Weiterer Faktor, um Eine stärkere nutzung von Stein Führt, Kanns erfindung von Schweren Terrakotta Dachziegel gerechnet gerechnet wurden, sterben mehr Unterstützung benötigt, als Holz und Lehmziegeln Bieten Könnte sterben. Der Tempel des Poseidon am Isthmia (frühe 7. Jahrhundert vor Christus) hatte ein Ziegeldach und Krieg Einer der Ersten Tempel für seine Wände geschnitten Stein zu Verwenden (seine Spalten noch aus Holz Waren).

B Architekturaufträge

Die dorische Ordnung Krieg einfachste und stabilste der drei Aufträge sterben. Die Sich verjüngenden Säulen ruhen direkt Auf dem stylobate. Dorischen Säulen HaBen keine Basis. Shallow Parallelen Rillen genannt Flöten steigen von unten nach oben auf der Welle und betonen Ihre Funktion als vertikale Abstützung. Scharfe Grate teilen sterben Flöten. An der Spitze der Welle genannt Ring der Einschnürung EINEN Übergang in sterben Hauptstadt der Spalte zur verfügung Stellt geriffelten. Die dorische Kapital Besteht Aus einem abgerundeten, genannt kissen Element der echinus, und Einems horizontalen quadratischen Element namens Abakus, der Gesetz über die Last des Gebäudes Trägt.

Die Doric Architrav Ist ein Einfacher Balken undecorated Verbindungen, um nicht seine Funktion zu verschleiern. Daruber Besteht der dorischen Fries aus Triglyphen und Metopen abwechseln. Triglyphs Sind DICKE Platten genutet, STERBEN das Gewicht der Struktur oben helfen unterstützen. Metopes Sind Dünner Platten, den Tempel im Halt und DAHER beladen Dekoration in Formular von Malerei oder Skulptur keine Arbeit tun sterben.

die Teile unter Surplombant ist zier Gesims Guß sterben. Wie ein Traufe hilft es, Regenwasser klar des Gebäudes halten. Oberhalb der horizontalen Gesims Eine niedrige, Satteldach mit Einems dreieckigen Giebel An den beiden Enden des Tempels zu Produzieren steigt. Skulptur Fullt Giebeln Vieler dorischen Tempel sterben. Die einfachheit der dorischen Ordnung betont Deutlich sterben Strukturelle Funktion Status-Status der einzelnen Teile. Ursprünglich Farbe belebt Auch Oberflächen Seine. Architektonische Elemente (vor Allem im Gebälk) gemalt gerechnet gerechnet wurden oft tief rot, gelb-gold, weiß oder blau.

Die ionische Architrav, im gegensatz zu der Ebene Doric Architrav, Besteht aus drei Schmalen Bändern. Der Fries daruber WIRD MIT oft Skulptur geschmückt und ist kontinuierlich, nicht geteilt in Triglyphen und Metopen, Wie in der dorischen Ordnung. Mehrere Reihen von Leisten schmücken das Gesims Ionic. Sie werden in der Regel in mehr komplizierten mustern geschnitzt als in dorischen Gebälk, und Kanns Eine Reihe von quadratischen «Zähne» genannt Zahnschnitt umfassen.

B3 korinthische Ordnung

Die korinthische Ordnung Ahnelt Ionic in den Meisten Aspekten, Aber korinthischen Säulen HABEN hoch Kapitelle geformt Wie ein Auf dem Kopf nach unten Glocke und Sindh mit Reihen von Akanthusblättern und kleine vinelike Spiralen genannt Wendeln bedeckt. Die Erste Bekannte korinthischen Säule Stehen allein in der Cella des Tempels von Apollo Epicurius bei Bassae (429? -405? BC). Tatsächlich Wurde sterben korinthische Ordnung zunächst nur auf für Säulen verwendet Innerhalb von Gebäuden-es nicht von außen bis ins 4. Jahrhundert vor Christus Erschien. Seine verwendung in Außen Tempel Kolonnaden Hütte, bis Römerzeit nicht verbreitet der.

C Die Akropolis

dorischen und in vielerlei hinsicht sterben ionischen Aufträge erreichten Torerfolg anzeigen Empfehlung: Ihren Höhepunkt in den Spaten 5. Jahrhundert errichteten Gebäuden auf der Akropolis in Athen. Athener verwendet, um Torerfolg dorischen und ionischen ArTeN in Vielen ihrer Gebäude, möglicherweise, Weil obwohl Athen Auf dem Griechischen Festland Krieg, WEH dorische Ordnung häufiger Krieg, hatte Athener besiedelt Ionia sterben.

Die Akropolis von Athen ist ein natürlicher Hügel aus Kalkstein, sterben in der Bronze Würde für Verteidigung der Stadt und in der archaischen Zeit zu Einems befestigt Wurde bedeutenden Religiosen Heiligtum verwandelt sterben. In 480 BC Zerstört sterben Perser, sterben archaischen Tempel und Monumente auf der Akropolis, und seit Jahrzehnten gab es keine Dort Grossen Bau. Sobald sterben Perserkriege im Jahre 479 vor Christus endete, athenischen Demokratie aufblühte, seine Macht im Ausland und Athen Eine Zeit großer Wohlstand unter der Führung des Perikles eingetragen Erweitert. Fest Entschlossen, kulturellen Führer Griechenlands zu machen Athen verpflichtete Sich Perikles Eine der bemerkenswertesten Gebäude Kampagnen in der Geschichte, BESONDERS WENN man bedenkt, dass sterben Gesamte bevölkerung von Athen nicht mehr als 300.000 Menschen sterben HaBen gezählt.

Parthenon Würde der als ein Denkmal der Göttin Athena und nach Athen Gebaut und zeugt Von dem Wunsch Athener ein Denkmal von unvergleichlicher Schönheit zu schaffen der. Die Säulen Waren schlank und elegant, Mit Einer Höhe das 5,5-fache ihres Durchmessers. Die harmonische Proportionale Beziehung Der Status Status der einzelnen Teile zum Ganzen Wurde Durch mathematische Formeln Bestimmt. Der Tempel ist reich mit Skulptur-zwei Giebeln geschmückt mit Statuen gefüllt, 92 geschnitzt metopes, zahlreiche Skulpturen Dachverzierungen und Einems kontinuierlichen ionischen Fries oben auf den Cella Wände dieser sonst Doric Gebäude.

Die eindrucksvollsten Merkmale des Parthenon-Entwurf Sind seine Vielen Optischen Raffinessen. Einige Wissenschaftler glauben, Dass Architekten im antiken Griechenland Subziegel Anpassungen in anzeigen Empfehlung: Ihren Entwürfen aus Optischen Illusionen zu überwinden, sterben sie glaubten, Würden Perfektion ihrer Gebäude mar sterben. Beispielsweise Eine lange horizontale Linie, Wie stylobate Erscheint, durchzuhängen, WENN viele vertikale Linien (Spalten) auf der IHM aufliegen sterben. Um in der Mitte für in Sag korrigieren, gab der Parthenon Architekten sterben stylobate und anderen wichtigen horizontalen Linien Eine leichte Kurve nach oben. Wegen Eines ähnlichen Optischen Illusion, Eine vollkommen gerade Spalte Kurve nach innen Erscheinen. Um stirbt zu korrigieren, Architekten hinzugefügt, ähm Eine leichte Schwellung in der Verjüngung der Säulen. Eine weitere Anpassung Krieg Eine leichte nach innen Gerichtete Neigung der Säulen. Die Ecksäulen gerechnet gerechnet wurden etwas dicker als Die Anderen gemacht, sie zu verhindern, dass spindly Scheinbar, WENN Vor dem Hintergrund des Himmels gesehen, Anstätt das Gebäude. Während solche Verfeinerungen hatte auf früheren Bauten verwendet Worden Krieg neu Krieg sterben listiger und lebendige Kombination des Parthenon von allen.

Teile dieses Essays on:

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE