Alenconspitzen aus Frankreich, Geschichte, Beschreibung und Herstellung, alencon Spitzenkleid.

Alenconspitzen aus Frankreich, Geschichte, Beschreibung und Herstellung, alencon Spitzenkleid.

Alenconspitzen aus Frankreich, Geschichte, Beschreibung und Herstellung, alencon Spitzenkleid.

Die venezianischen Lehrer sterben intelligente Schüler in den Französisch Klöpplerinnen gefunden gerechnet gerechnet wurden ernannt, der gewohnt war verdreht und geflochtene Faden Schnürsenkel zu machen; und der alte Punkt Coupe von Italien zu imitieren, Und Wenn ihr Vorurteil überwunden Wurde, gerechnet gerechnet wurden sie Experten Macher des Neuen Stoff. Es war jedoch Schwierig, um STERBEN Klöpplerinnen von Alençon zu lehren, genau sterben venezianischen Stiche imitieren; obwohl bis 1678 Alencon Punkt Spanischen und venezianischen Punkte stark ähnelte, und heißt Point de France. Entwürfe und Stiche die sind die gleichen, und der Boden Jeweils Programm Programm bestehend aus Bräute oder Verbindungsstangen, Entweder glatt oder verziert. nach diesem zeitpunkt ist eine Änderung in der Spitze bei Alençon offensichtlich gemacht, und es erwirbt Eigenschaften Wadenfänger Eigenen, und hat seinen unverwechselbaren Titel.

Point d’Alençon genannt Wurde, ein "Winter" Spitze, wegen Waden Seins Eines dick und fest machen. Diese festigkeit ist aufgrund der cordonnet, und dazu verdanken wir sterben Hervorragende Erhaltung, in DM sterben Spitze in der Regel gefunden Wird in diesem Punkt BESONDERS zu Brüssel weit überlegen zu sein. Die cordonnet in Alenconspitzen in Frankreich ist mit Rosshaar gepolstert; gelegentlich Proben gefunden, sterben Polsterung zurückgezogen STERBEN hatte, ohne Zweifel wegen Wadenfänger Neigung beim Waschen zu Schrumpfen und auszuarbeiten. In Alenconspitzen oder Argentella, genannt Wie sie Wird, Wenn Es in Italien Hergestellt, ist sterben cordonnet flach.

Es war während der Herrschaft von Ludwig XIV. und Louis XV. Dass Alencon Krieg Auf dem Höhepunkt Waden Ruhms. Die extravagante Preise gerechnet gerechnet wurden für sterben Spitze zu zahlen; Waren nicht nur Kleidungsstücke mit getrimmt, Aber sterben schönen Stoff als Bettmöbel, Volants, Drum und Dran für Badabdeckungen und Bettdecken verwendet sterben. Altäre in den Kirchen gerechnet gerechnet wurden mit IHM Hing, IHM beschnitten Chorhemden der Priester mit, Krawatten und der König Verschenkte Einems Seinen Hof Favoriten, Rüschen und Vollständige Roben. Vor der Revolution im Jahre 1794, und Vor dem Widerruf des Edikts von Nantes, als Frankreich viele ihrer fähigsten Arbeiter verloren, Würde der jährliche Wert der Produktion geschätzten 12 Millionen Livres zu sein. Arbeits Menschen zu diesem zeitpunkt verdiente 3 sous und aufwärts pro Tag.

Musée des Beaux Arts et de la Dentelle d’Alençon

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE