Adult Beschneidung Warum ich den Cut für das Judentum gemacht, Erwachsene beschnitten zu Werden.

Adult Beschneidung Warum ich den Cut für das Judentum gemacht, Erwachsene beschnitten zu Werden.

Adult Beschneidung Warum ich den Cut für das Judentum gemacht, Erwachsene beschnitten zu Werden.

Ich verstehe Welt in der Regel nicht viel daruber nachdenken, erwachsene männliche Beschneidung sterben. Es ist Wie ein Schwätzchen über Kugel trampeln mit oder Kevlar-Unterwäsche des Pentagons. Auch Auf dem Planwagen Seite der Beschneidung Kriege, WEH Menschen sterben für Vorhäute von Baby-Jungen kämpfen STERBEN, Wird niemand über erwachsene Männer bekommen Ihre Mais zu sprechen shucked. Nehmen Sie es auf Craigslist, bitte.

Ich bekomme das alles (und noch viel mehr). Und doch als jemand, der den Stachel dieser besonderen Ritual, wer weiß, für sie Sich in der Tat freiwillig, und unterzeichnete Seinen Eigenen Scheck Eine den Teilzeit Schnitter, der das tat Job-ich muss sagen: Es ist nicht so schlimm. Es gibt keine notwendigkeit für jeden von uns auf die Behandlung Unserer Junk Wie unser Vater-in-law zu gehen sterben kratzerfreie Ferrari sterben. Es ist viel Schwieriger, als Sie denken.

Ich kam zu diesem Wissen auf dem Weg zum Altar, von allen Orten. Ich würde zu Einems Netten Jüdischen Mädchen beschäftigt, einige kostenlose Konvertierungsklassen An einem Grossen, progressive Manhattan Synagoge nehmen. Ich wollte über etwas zu lernen, sterben ihr wichtig, und je mehr ich lernte, Desto mehr es mir wichtig, auch.

Das war kein Pelz-in-Sommer Art von Gemeinde. Es war Teil der Reformbewegung: nur Spiel für sterben Hohen Feiertage, meist lässig über Schweinefleisch, immer nach unten mit Homosexuell weibliche Rabbis. Als einer meiner Eigenen Rabbiner (Homosexuell, weiblich) mir die Nummer Eines Mohel gerutscht, ein professionelles snipper, Lachte ich ihn aus: klassisch Jüdischen Humor!

Medizinisch gesehen, ich war schon beschnitten, zusammen mit den anderen Babys Meisten geboren in Amerika in den achtziger jahren. Aber das ist nicht gut für Gott. Ich bräuchte ein hatafat Damm brit. Eine Zeichnung von Blut. Bleiben ungeschnitten, Würde mir gesagt, zu bleiben geistig aus dem Jüdischen Volk abgeschnitten. Das ist Idee des «Bund» sterben.

So Fand ich mich biblisch nackt in Einer Art geistiger Umkleideraum, Dusche Raum in Einems umgebauten Brownstone, Auf einen Mann mit Einems Rasiermesser zu warten. Die Umgebung war zivilisiert, mehr University Club als RUSSISCHE Badehaus. Blau-schwarze Fliese Lief Entlang der Böden und sterben Wände geklettert. Ein Minz Geruch hing in der Luft.

Aber alle Lärm Krieg BEREITS im Gebrüll meiner Gedanken weggespült. Ich war 12, als Lorena Bobbitt schnitt ihr Mann bis auf Größe Eines Aufzugsknopf, zünden prurience und Wut sterben. Es war schwer zu der siebten Klasse am Morgen zu bekommen, ohne Soda Witze Scheibe zu begegnen und «Love Hurts» Humor. Das alles Machte sterben Idee der Äußeren Genitalien Scheinen, na ja, ein bisschen verrückt, Die ganze ES so grundlegend Ausgesetzt .

Wenn Der Mohel ankam, Sah er, tut mir leid, in Locken zu sagen, Wie Danny DeVito. Wir Standen in der Stille. Ich öffnete mein Handtuch. Hallo, Leiste. Er öffnete Eine Rasur Tasche mit glitzernd Instrumenten. Hallo, Messer. Mein mohel Erzeugt EINEN Stift große Lanze, er jemals so sanft geschwungen, Wie Lady Grantham mit Einems Schälmesser sterben. Er in Scheiben geschnitten, in Scheiben geschnitten, gequetscht, tropfte und Krieg fertig. Die Gesamte TRANSAKTIONEN in Veräusserungs Krieg mehr als in Sekunden, Lange Bevor ich schreien Könnte, oder schwach, oder Entscheiden, ob ich es Möchte.

Stattdessen fühlte ich mich so, wie ich als Kind das Gefühl erinnern, wann, früh aufstehen, Könnte ich in den Wald hinter meinem Haus Sehen Licht Fullen und enthüllt gar nichts beängstigend. Als schließlich der Mohel Sprach, sprach er auf Hebräisch und ich könnte kein Wort Davon ausmachen. Aber ich hatte das Gefühl, Dass der Inhalt Wadenfänger Worte Krieg wichtig, und dass, wenn ich IHN verstehen Könnte ich in den Besitz von etwas tiefgreifend sein Würde, Eine Botschaft von Gott: Es ist nur ein Penis.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE