Bonsai 101 Wie Bonsai-Baum wärest ein viel ist.

Bonsai 101 Wie Bonsai-Baum wärest ein viel ist.

Bonsai 101 Wie Bonsai-Baum wärest ein viel ist.

Miniaturisieren Ihre Lieblingsbaum mit dieser alten Kunst.

Bonsai Pflanzen Sind, in IHREM Wesen, kleine Bäume. Doch Kunst des Bonsai Hut Eine viel Tragweite Größere sterben: es ist bestrebt, die natur zu replizieren. Es ist eine Kunst, sterben Elemente sterben und ihre wirkung auf lebende Pflanzen emuliert. Ein Baum ist nur ein Bäumchen, sterben bis Wurzeln wachsen, das Wasser in den Boden kommt, und sterben Kräfte der Sonne, Wind und Schwerkraft formen sie in der Formular. Der Bonsai Künstler verwendet Eine vielzahl von Werkzeuge, um diese Effekte zu replizieren und eine perfekte Miniatur-Version des Lebens auf der Erde erstellen.

Beobachten Sie Ihre kleinen Baum, Wie es Zyklen Durch Die Jahreszeiten, gehen ruhend, Blattknospen Ausschieben, blühen, und Dann Früchten oder Beeren ist sehr lohnend, und Eine wunderbare möglichkeit, sterben verbindung Der mit hier herein natürlichen Welt zu erzeugen.

Die Kunst des wachsenden Bonsai ist gut mit der Städtischen Gärtner angepasst. Diese Pflanzungen benötigen Weniger Wasser, weniger Boden und weniger Quadratmeterzahl. Aber nur, Weil sie winzig Sind, bedeutet nicht, Dass sie nicht brauchen große Mengen Eine Sorgfalt und Pflege. Regelmässige Waterings Sind Die WICHTIGSTEN. Aufgaben Wie Umtopfen und Restyling Werden bei Bedarf durchgeführt, SOWIE Beschneiden, Ausbildung und Formgebung. Diese Aufgaben Angebote Angebote sind nicht ohne Belohnung. Da Bonsai komplette Landschaften neu Kann, Zeigt kleinen strahlt der Eindruck der grossen Naturraum von Diesen.

Ästhetik dominieren die Kunst des Bonsai. Viele strenge Regeln existieren für Puristen zu dieser Kunst gewidmet ist sterben. Alte Normen erklären, Dass bestimmte Bäume in bestimmten Formen gezüchtet Werden und in bestimmte Töpfe gepflanzt. Aber sterben moderne, kreative Gärtner folgt Empfehlung: Ihren Eigenen Weg zu Schönheit. Nur sicher sein, nie aus den Augen Optik und das Designer-Ihrer Pflanzungen verlieren.

Je mehr erfahren Sie über Bonsai, Desto mehr Werden Sie Erkennen, Krieg Sie noch lernen Müssen. Um pflegen richtig ein Entwurf Könnte Jahrzehnte Dauern. Von Anfang an Werd Kunst gemacht und das Leben wächst, Aber im Bonsai Kern der Zeit ist der laufe der. Viele Experten Auf dem Gebiet gerechnet gerechnet wurden wachsenden Bonsai von 50 JAHREN oder mehr. Dies ist Eine EINFACHE Grundierung, DAMIT Sie Ihre Wurzeln etablieren.

Schritt 1: Wählen Sie anzeigen anzeigen Ihren Baum.

  • Die Wahl der Baumart zu wachsen, die ist die Erste und GGF schwierigste Aufgabe. Kiefern- und Ahorne Sind Vielleicht sterben bekanntesten Bonsai. Diese Bäume Sind klassische Schönheiten geeignet für und gut Miniaturisierung sterben. Blüte und Fruchtbildung Bäume Sind Auch beliebt, sterben vor Allem Quitte und Granatapfel.
  • Bonsai-Bäume Angebote Angebote sind nicht unbedingt immer Bäume. Viele Sträucher in Bonsai kann-Formen gezüchtet und manipuliert Werden, sterben hier Zustand IHREM hinwegtäuschen Natürlichen. Wisteria Reben und Azaleen in Dose dicke Baumstämme geformt Werden, sterben sie normalerweise nie Produzieren.
  • Der Baum Kann aus Samen oder propagiert Durch Eine Schneide gezüchtet Werden. Der einfachste Weg zu Beginnen, ist ein Bäumchen aus IHREM Lieblings-Kindergarten zu wählen.
  • Bonsai Styles: Bonsai Werden oft in fünf Grundlegende ArTeN klassifiziert — formal aufrecht, Aufrechte, schräg, Kaskade und semi-Kaskade — bezogen auf sterben Gesamtform Und wie viel sterben Stamm Schrägen. Auch sie werden Dutzende von zusätzlichen Stile Wie Literaten, windigen und Weinen Zweigs zu Bern, sterben Sie mischen und ÄNDERN Können, Wie sie für richtig halten.
  • Eine gute Einführung FINDEN Sie auf Wikipedia gefunden Werden oder in Bonsai für Anfänger von Craig Coussins (Sterling Publishing).

SCHRITT # 2: eine Komplementäre Behälter auswählen.

  • Der gewählte Baum Wird Seinen Behälter diktieren. Die Beiden Müssen Eine optisch ansprechende Kombination. Traditionell Wird sterben beabsichtigte Formular des Baums zu Einems bestimmten Topf abgestimmt.
  • Zum beispiel Kann ein geradseitigen Topf Würde für Eine gerade wachsenden formale Aufrecht Stil Baum verwendet Werden, während ein runder oder ovaler Topf Würde Für einen informellen Stil mit Einems geschwungenen Rumpf oder Gliedmaßen Werden verwendet. Die gleichen Regeln besagen, dass Evergreen sollten Ausschließlich in unglasierten Behälter eingestellt OP-Werden.
  • Zwar Gibt es Raum für sterben Varianz ist, Werden Sie in der Regel feststellen, Dass Ihr Auge Wird einige dieser Gestaltungsregeln aus Instinkt natürlich folgen. Wenn Sie EINEN Topf auswählen, berücksichtigen sie die Seiten und sterben Tiefe betrachten. Wenn Sie EINEN Baum wachsen, dass der Topf Kaskade aus Werd, Wie es Auf dem Rand Einer Klippe wächst, möchten Sie EINEN Großen Topf zu wählen; Eine kollektive Pflanzung Wie eine Wiese zu Sehen gemeint braucht eine breite und flache ein.
  • Schließlich wählen Sie den Farbton der Keramik. Versuchen Sie, sterben zu ergänzen Farbe der Blätter vor Allem.

Schritt 3: den Boden vorbereiten.

  • Dirt ist ein Baum, der Rettungsleine. Der Boden Eine den Wurzeln klammern bietet den Baum mit Wadenfänger Feuchtigkeit und Nährstoffe. Es ist wichtig, Eine Mischung zu Verwenden, zu halten sterben Wasser, Aber nicht sterben Wurzeln halten zu nass. Die Maserung des Bodens ist auch Eine Überlegung. Wenn Eine Wurzel des Baumes EINEN GROßEN, scharfen Felsen trifft, TEILT Sich sterben Spitze der Wurzel in Zwei und wächst um IHN herum. Das Planen Plan Ergebnis ist ein feiner, Dünner Wurzel, nicht in der Lage, so viel Wasser Wie eine große Wurzel zu nehmen, available in Natürliche Miniaturisierung beiträgt.
  • Pflanzen Sie Ihre Bonsai-Baum im Boden mit Einer Kombination aus reichen Schmutz und größeren Felsbrocken, um Diesen Effekt zu replizieren. Sie können Spezialität Boden, Maßgeschneiderte kaufen, um sterben Einzigartige Textur und Entwässerung bedürfnisse von Bonsai zu passen, oder Sie können Ihre Eigenen Boden mit Rohstoffen Wie Rinde, Kokosfasern, Perlit, und Stein-Chips anpassen.

SCHRITT # 4: die Bonsai-Pflanze.

  • Wenn Der Topf nicht Drainagelöcher HABEN, EINEN Bohrer mit Einems Keramik-Bit Verwenden, um ein Loch hinzuzufügen. Um zu verhindern, Bodenverlust, decken Sie es mit Einem Stück Bildschirm.
  • Vor dem Pflanzen den Baum aus Seinem Behälter sanft entfernen und Wurzeln zu untersuchen sterben. Sie werden wahrscheinlich HABEN um Einander Gewachsen. Ziehen Sie verlieren diesen Wirren, dünn Wurzeln mit den Händen, SCHNEIDEN und sterben zottigen Endet mit Handschere Entfernt. Entfernen Sie alle Auch braun oder ungesunde Wurzeln. Als nächstes Sie sterben taproot FINDEN (die Primäre Wurzel), und schneiden Sie IHN aus. Dies ist ein Wichtiger schritt, um sterben Anlage in den Schatten Stellt. Schließlich auffächern und dünn sterben Wurzeln an der Basis des Stammes der Rechen. Verwenden Sie Immer eine sanfte Berührung Mit den Wurzeln.
  • Bedecken Sie den Boden des Topfes Mit Erde. Fügen Sie den Baum mit Seinen Wurzeln breit aufgefächert. Decken Sie Wurzeln mit Erde, Fullen Sie den Topf gleichmäßig sterben, bis OBERFLÄCHE der Verschmutzungsgrad ist sterben.

SCHRITT 5: Fullen Sie das Bonsai-Umgebung.

Jetzt GEBEN-DM Baum ein Grosszügiges trinken, zu «Wasser, das es in." Schließlich Fügen Sie alle Moos, Felsen oder Begleitpflanzen Ihr Entwurf zu konkretisieren.

SCHRITT 6: Tend Bonsai sterben.

  • Platzieren Sie den Baum in direktem Sonnenlicht. Wenn das Licht für junge oder empfindliche Bäume zu intensiv Scheint, hangt ein Schatten Tuch, um das Licht zu filtern. Wasser nach Bedarf. setzen Sie anzeigen anzeigen Ihren Baum nicht Auf einem Strengen Zeitplan. Warten Sie, Bevor Sie Wasser meist trocken zu Werden.
  • Pflegen Sie Gesundheit des Baumes, und Beginnen, sie zu gestalten, mit einfachen Beschneiden und Kneifen sterben. Prune alle Zweige, sterben Weniger als gesund Sind, oder dass im Wege der STEHEN Formular, sterben Sie möchten zu machen (Abbildung I). Kneifen wieder neues Wachstum ein den Enden der Zweige Wird Verdickung Fördern.
  • Bevor Sie sterben Gestaltung der Baum Beginnen, lassen Sie es zu wachsen, bis sie in ihrer Umgebung gut etabliert zu sein Neuen Scheint. Je nach Geduld, Könnte Adler stirbt Eine Saison oder ein ganzes Jahr oder nur ein paar Wochen.
  • Führen Sie sterben Bonsai während des Ganzen Jahres. Während der Winterruhe, füttern sie EINEN Dünger niedrig in Stickstoff. Wenn Der Frühling kommt, erhöhen Sie sterben Menge ein Stickstoff, und Durch den Sommer Eine ausgewogene Ernährung verwendet Werden.

7 SCHRITT: Die Bonsai-Form.

  • Wenn Bäume Gestaltung ist es das Ziel, den Baum zu manipulieren, ohne sterben Rinde, Narben, sterben Illusion von JAHREN der hier herein natürlichen Belastung von den Kraften der Natur zu schaffen. Starten Sie langsam, mit sanfter Spannung. Sie können nach und nach sterben Spannung im laufe der Zeit zu erhöhen.
  • Hier sind 3 Methoden:
  • Draht. Bei der Verdrahtung Dürfen niemals den Baum zu beschädigen. Sie nicht den Draht wickeln zu eng um das Holz. Meinungen Sie sterben Verkabelung oft, ohne Ersatz Wie der Baum wachst Entfernt. Beginnen Sie Mit Einem Ende des Kupferdraht um sterben Basis des Baumes und Wickeln wickeln Sie es Entlang der Stamm oder Zweigs Sie beugen wollen. Seien Sie sicher, den Draht gleichmäßig zu legen, um so richtig den Druck zu verteilen. Wenn Der Baum ist verdrahtet, biegen Sie den Zweig oder Stamm Vorsichtig mit Beiden Händen gleichmäßig greifen zu vermeiden, den Baum schnappen.
  • Krawatte. Binden Sie ein Stück Dünner Hanfseil oder Baumwollschnur um den Topf. binden Sie nun ein Stück Schnur-DM Zweigs Sie beugen wollen MIT, und ziehen Sie sie mit der Schnur nach unten, bis ES Kurven, Wie sie möchten. Um sterben Spannung zu halten, binden Sie das verlieren Ende der Schnur, sterben um den Pot gebunden ist.
  • Gewicht. Wählen Sie EINEN kleinen Stein, nicht schwer genug, um den Baum zu brechen, und hängen Sie es aus dem Stamm oder Ast mit Einems kleinen Stück Draht oder Schnur. Sie nicht das Gewicht von der Spitze hängen, den Wie sie Baum brechen Könnte. Statt von der Spitze 1/3 der Art und Weise zu starten, wickeln Sie den Draht oder Schnur gleichmäßig herum, bis Sie das Ende Motivation und andere Mentalität, und Dann den Stein baumeln lassen.
  • Je nach Dicke des Rumpfes, und die form, sterben Sie erstellen möchten, diese Infos FINDEN Sie unter Techniken im laufe Einer Saison zu Verwenden, oder sogar für ein Jahr oder mehr.

8 SCHRITT: Die Bonsai-Anzeige.

EINEN perfekten Baum in Eine perfekte Topf Potting ist letzte schritt nicht der. Diese Kunst Einander angezeigt Werden, und SOMIT ausgezeichnet. Platzieren Sie den Baum Auf einem kleinen Ständer ist ein auch Gefühl von bedeutung, und Erhebt sie Gesetz über Gemeinsame sterben. Betrachten wir etwas einfach, Wie ein Stück Kork, Einems bescheidenen Holzpflanzenbestand mit Kurzen Beinen, sterben nicht das Gleichgewicht, Eine Platte von rohem Schiefer, nicht abzuschütteln oder Eine Lackierte Fach.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE